Datenschutz

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Webseite «www.praxis-schmalz.ch» und die darüber angebotenen Services. Die folgenden Hinweise beziehen sich nicht auf fremde Internetseiten anderer Anbieter, auf die von dieser Seite aus verlinkt wird oder – umgekehrt – von denen aus auf diese Webseite verlinkt wird.

 

Die Nutzung der Webseite «www.praxis-schmalz.ch» ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Wenn Sie besondere Services über diese Webseite in Anspruch nehmen möchten, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, wird generell eine Einwilligung der betroffenen Person eingeholt.

 

«Praxis Schmalz» hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Massnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Webseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es Ihnen frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, zu übermitteln.

 

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Da sich der Hauptsitz in der Schweiz befindet und diese Website von dort aus betrieben wird, findet die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit sich nicht aus dieser Datenschutzerklärung etwas anderes ergibt, prinzipiell in der Schweiz statt. Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Verordnung: Praxis Schmalz, Hardplatz 19, CH-8004 Zürich

 

Cookies

Die Webseite «www.praxis-schmalz.ch» verwendet Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

 

Die meisten der verwendeten Cookies sind so genannte «Session-Cookies». Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

 

Wie Sie die Speicherung von Cookies verhindern können

Sie können die Setzung von Cookies durch diese Webseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Beachten Sie, dass wenn Sie die Setzung von Cookies deaktivieren, unter Umständen nicht mehr alle Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzbar sind.

 

Server-Log-Files

Wenn Sie die Webseite «www.praxis-schmalz.ch» besuchen, werden über Ihren Browser die folgenden Daten übertragen und temporär in einer Protokolldatei gespeichert:

  • Browsertyp und Browserversion

  • Verwendetes Betriebssystem

  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)

  • Aufgerufene Seiten / Dateien

  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

  • Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse)

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

 

Kontaktmöglichkeiten über diese Webseite

Wenn Sie per E-Mail Anfragen senden, werden die von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert. Diese Daten werden ebenfalls nicht ohne Ihre Einwilligung weitergegeben.

 

Da die Kommunikation per E-Mail über keine gesicherte Datenverbindung erfolgt, sehen Sie bitte davon ab, vertrauliche Informationen darüber zu verschicken.

 

SSL-Verschlüsselung

Die Webseite «www.praxis-schmalz.ch» nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen an den Seitenbetreiber, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie am Wechsel der Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ sowie an dem Schloss-Symbol.

 

Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, kann die Datenübermittlung nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebene Adresse wenden.

 

Änderungen

Die vorliegende Datenschutzerklärung kann jederzeit ohne Vorankündigung anpasst werden. Es gilt die jeweils aktuelle, auf dieser Website publizierte Fassung. Wenn Sie diese Webseite wieder besuchen, sollten Sie daher die Datenschutzerklärung erneut durchlesen.

 

Mai 2021